Spielbericht

Ahrensburger TSV vs. BSV 1

Nicht das erste Spiel des BSV gegen ein Team aus einem anderen Bundesland, aber doch eins, dass fast jeden Spieler nervös machte. Und so begann der BSV verständlich nicht sehr konzentriert und musste nach dem ersten Viertel auf einen 24:12 Rückstand blicken. Zwar legte sich dann die Nervosität und man merkte das man auch sein eigenes Spiel machen konnte, doch waren die Hamburger zu abgeklärt um sich dadurch wirklich beeindrucken zu lassen. Besonders die exelenten Distanzschützen des Gegners machten dem BSV zu schaffen und so konnte Ahrensburg seine Halbzeitführung von 47:22 bis zum Abpfiff locker durchbringen.
Das Spiel machte den Sanitzern jedoch klar, dass in diesem Turnier durchaus Möglichkeiten bestanden.

Endstand: 60:83

Stefan Klein (2); André Klostermann (7); Matti Nippold (4); Daniel Mausolff (3); Fabian Rieck (16);
Ben Stuth (6); Robert Gürlich (11); Martin Schuldt; Daniel Schick (9); Fabian Richert (2)


>>Zurück