Spielbericht

AWO Hagenow vs. BSV

Der Endstand von 62:163 sagt viel über den Spielverlauf aus. Vor allem in den ersten beiden Vierteln zeigten die Sanitzer viel Einsatz in der Defense und ließen bis zur Halbzeit nur 18 Punkte zu und konnten selbst 94 erzielen.
Doch in der zweiten Hälfte stand aufeinmal ein völlig anderes Team auf dem Feld. Vom guten Zusammenspiel aus der ersten Halbzeit war nichts mehr zu sehen. Auch in der Defense lief nichts mehr zusammen. Und so kamen die Gastgeber zu vielen einfachen Punkten (Ergebnis der 2.Halbzeit 44:69).
Es hätte durchaus ein 200-Punkte Spiel werden können für den BSV, aber mangelndes Durchhaltevermögen und viele Nachlässigkeiten in der zweiten Hälfte ließen dieses Ergebnis in weite Ferne rücken.




>>Zurück